Stay In Touch
booked - Konzeptbroschüre
booked - Konzeptbroschüre
_ Die Dokumentation ist mit offener Fadenheftung gebunden. Die Rückseite erinnert an das Kategorisierungsmodell. Auch soll der der erweiterbare, unfertige Charakter verstärkt werden. Die Dokumentation soll als Grundlage für weitere Modelle und Diskussionen dienen.
booked - Store Konzept
booked - Store Konzept
_ Das Modell BOOKED wird durch ein Franchise System unterstützt. Dies bildet neben der website eine weitere Schnittstelle, um Bücher auszuleihen oder abzugeben. Mobiltelefone können als Möglichkeit dienen, auf das System zuzugreifen. Die App loggt sich via NFC Chip über der Kontaktstation am Tresen ein. Es entstand ein Video in Adobe AfterEffects das ein Phone App zeigt, welches als Ausweis funktioniert. Zudem kann das Ordnungssystem der Bücher über eine Augumented Reality Funktion gesteuert werden.
booked - Citylight
booked - Citylight
_ Das literarische Angebot soll in den Vordergrund gestellt werden. An der Haltestelle ist Zeit zum Lesen. Es wird ein spannender Auszug aus einem literarischen Werk gezeigt. Der Inhalt soll überraschen und Lust wecken weiterzulesen. Die Hintergrundbeleuchtung der Citylightsverstärkt den Farbkontrast und erzeugt gute Fernwirkung.
booked - booked_ID
booked - booked_ID
Die BOOKED_ID ermöglicht eine eindeutige Zuordnung jedes eingelesenen Buches und wird bei Einlesen über den RFID Tag automatisch erstellt.
booked - Ambient
booked - Ambient
_ Als Zielgruppe sollen hier vor allem Pendler und Berufstätige angesprochen werden. Die U-Bahn verdeutlicht die breite Buchpalette und verstärkt das Gefühl der angebotenen Auswahl beim einfahren. Dies soll analog zur Auswahlfunktion auf der Website dargestellt werden.
booked - StartUp Kit
booked - StartUp Kit
_ Das Set besteht aus einem BOOKED_BAG, das auch als Versandtasche dient. Darin befindet sich ein freies Buchexemplar, das bereits mit einem Tag versehen ist. Zudem werden die RFID Chips und eine Reader Station mitgeliefert. Der Reader dient als Schnittstelle zwischen analoger und „virtueller“ Komponenten. Zudem wird über den Reader jedem User und Buch eine eindeutige ID zugeordnet.
booked - Awareness
booked - Awareness
_ Die notwendige Unterstützung einer Bildungseinrichtung soll verdeutlicht werden. Der Text auf der Tafel lautet: HELFEN SIE UNS BILDUNGSLÜCKEN ZU SCHLIESSEN! Bei BOOKED.COM gehen 5% der Ausleihgebühr automatisch an die Deutsche Bildungsstiftung! Die Lücken von historischen Gebäuden werden wie ein Bücherregal genutzt und mit Wissensbänden gefüllt, deren Inhalt sich auf das Gebäude selbst bezieht. Hier sollen Reclamheftchen imitiert werden. Der Inhalt bezieht sich auf die Statuen und Reliefs am Brandenburger Tor.
booked - Kategorisierungssystem
booked - Kategorisierungssystem
Schematische Visualisierung des Kategorisierungsmodell nach Dewey. Dieses Modell findet auch in der Deutschen Nationalbibliothek Verwendung. Es stellt eine übersichtliche Ordnungsmethode dar und bildet alle Interessensbereiche ab.
Konzeption
Konzeption ist die Phase des kognitiven Geschehens, in deren Verlauf ein begriffliches Erfassen von Aspekten, Eigenschaften oder Relationen von Gegenständen oder Sachverhalten stattfindet.
■ mehr erfahren
Web Design
Man kann heute zurecht erwarten, dass sich Gestaltung nahtlos zwischen Desktop, Tablet, Smartphone und analogen Medien einfügt. Multi-Channel und Responsive Design entwickelt sich stetig. Die Personalisierung der digitalen Plattformen über CMS und editierbarem Frontend sollte ebenso Standard sein, wie eine flüssige Nutzerführung.
■ mehr erfahren
Grafik Design
Ausgehend von Visitenkarten, der klassischen Logogestaltung über Imagebroschüren und POS Material bin ich jedoch gern dazu bereit, nach den ersten erfolgreich gestalteten und erprobten Werbemittel das Gesamtkonzept und das aktuelle Markenbild zu hinterfragen.
■ mehr erfahren
Social Media
Sie möchten sich auf Facebook neu positionieren? Sie planen eine Kampagne und möchten Ihr SEO Ranking durch youTube und Google+ Einträge stärken?
■ mehr erfahren
Eine Übersicht meiner bisherigen Arbeiten